Skip to main content

  

Online Lehren Lernen - Teil 2: E-Moderation

Wie funktioniert das eigentlich mit der E-Moderation?

In diesem Kurs geht es um die Themenfelder: Was ist E-Moderation, Umgang mit Konflikten, Lernfortschitt, Evaluation.

 


Der Kurs nimmt etwa eine Stunde in Anspruch. Hier haben wir einmal vier Beispielbilder des Kurses:

E Moderation 16zu9.001E Moderation 16zu9.002E Moderation 16zu9.003E Moderation 16zu9.004 


Wenn Sie den Kurs besuchen wollen, können Sie direkt los legen: 

Startfolie.001


 

Verfasst von:
Oliver Streppel
Oliver Streppel

Was bewegt mich dazu als Autor in diesem Blog etwas zu veröffentlichen? Mich treibt eine Frage immerzu an: Wie mache ich Bildung interessanter. Als studierter Medienpädagoge, gelernter Film- und Mediendesigner, zertifizierter Blended-Learning-Designer, Autor, Bildungsreferent bei der Evangelischen Erwachsenen- und Familienbildung, als Vater von Vier Kindern und Hörspielfan habe ich ein breites Spektrum an Interessen und Hintergrundwissen, das ich immer wieder gerne dafür einsetze dieser Frage nachzugehen. Falls Du über eine Frage stolperst, die wir gerne gemeinsam auf den Grund gehen wollen, dann nur gerne her damit.



| Oliver Streppel | Didaktik

Mehr zum Thema:

KiLAG-digital: nachgefragt.

Doppelt so schnell Antworten finden wie bei Google! Geht das? Die Antwort gibt es hier: 

Online-Präsentationen ansprechender gestalten mit mmhmm

Mit mmhmm.app ist es problemlos möglich, digitale Präsentationen visuell ansprechend zu gestalten und aufzubereiten. Das Tool läuft im Hintergrund auf dem PC oder Mac und gibt ein verändertes Videosignal über eine virtuelle Kamera an das Videokonferenztool weiter. Das Besondere: Für Bildungseinrichtungen und Bildner*innen ist mmhmm im ersten Jahr komplett kostenlos.

Hybride Veranstaltungen

Hybride Formate haben in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen. Auch wir im Fachbereich sammeln unsere Erfahrungen und dokumentieren diese in diesem Blog.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.