Skip to main content

  

Unterwegs mit dem Förster - Klimawandel im Schwarzwald

Die Schauspielerin, Moderatorin und Podcasterin Andrea Gerhard, hat sich für ein nachhaltiges Leben entschieden. Was sie dazu bewogen hat und was ihr dabei wichtig ist, berichtet sie in diesem besonderen Webtalk. Tobias Götz, Geschäftsführer der Evangelischen Erwachsenenbildung nördlicher Schwarzwald, spricht mit ihr ausgehend von dem Jahresthema 2021 des Bildungswerks „Du hast die Wahl“ darüber, wie sie Entscheidungen trifft und was ihr dabei wichtig ist. Im zweiten Teil sprechen die beiden über die bewusste Entscheidung für einen nachhaltigen Lebensstil und die Herausforderungen dieser Entscheidung. Die Schauspielerin und Podcasterin ist überzeugt: „Ein nachhaltiges Leben ist nicht einfach, aber es ist einfacher als Sie denken.“ Hier geht´s zur Internetseite mit weiteren Infos zu Gerhard´s Nachhaltigkeitspodcast „ZWEIvorZWÖLF“: https://www.zweivorzwoelf.info/ Oder direkt zum reinhören via spotify: https://open.spotify.com/show/1rzZDbi... https://andreagerhard.de/

 

Verfasst von:
Oliver Streppel
Oliver Streppel

Was bewegt mich dazu als Autor in diesem Blog etwas zu veröffentlichen? Mich treibt eine Frage immerzu an: Wie mache ich Bildung interessanter. Als studierter Medienpädagoge, gelernter Film- und Mediendesigner, zertifizierter Blended-Learning-Designer, Autor, Bildungsreferent bei der Evangelischen Erwachsenen- und Familienbildung, als Vater von Vier Kindern und Hörspielfan habe ich ein breites Spektrum an Interessen und Hintergrundwissen, das ich immer wieder gerne dafür einsetze dieser Frage nachzugehen. Falls Du über eine Frage stolperst, die wir gerne gemeinsam auf den Grund gehen wollen, dann nur gerne her damit.



| Oliver Streppel | Nachhaltigkeit

Mehr zum Thema:

Beispiel geben - nachhaltig handeln

Die Landeskirchen sind bestrebt nachhaltig zu arbeiten und zu leben. Das zeigt sich in den Zertifizierungen des Grünen Gockels, der EMA und bald auch durch ClimaPartner. 

nachhaltig bilden

Die Einrichtungen der Evangelischen Erwachsenenbildung in Württemberg beschäftigen sich verstärkt mit den Themenbereichen Klimaschutz, Gemeinwohl-Ökonomie und Nachhaltigkeit. Ein Ergebnis dieser Arbeit ist, dass innerhalb der Evangelischen Erwachsenenbildung in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg immer mehr (Bildungs-)Veranstaltungen zu den genannten Themen stattfinden

Werbung - Nachhaltigkeit als Thema in der Kirchlichen Erwachsenenbildung

Im Zuge des Projekts KiLAG goes sustainable entstanden zwei Filme, die allen KiLAG-Einrichtungen fortan als Werbematerial zur Verfügung stehen.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.