Die Künstlergruppe Laokoon hat mit „Made to Measure“ ein großartiges Kunstprojekt auf die Beine gestellt: Kann man eine Person allein anhand ihrer Online-Spuren nachbilden? Das Projekt will nicht vor der digitalen Welt warnen, ist nicht digitalfeindlich und propagiert keine Abkehr. Im Gegenteil, das Projekt kann helfen, einen bestimmten Teil der digitalen Welt verstehen zu lernen. Und es fordert dazu heraus, die digitale Bildung (für junge Menschen) richtig groß zu schreiben: Bescheid wissen, verstehen, selbst bestimmt Entscheidungen treffen können, entsprechend handeln zu lernen.
 
Im ttt-Beitrag wird das Projekt kurz vorgestellt, eine WDR-Doku stellt das Projekt ausführlicher vor. Auf der Projekt-Webpage erfährt man mehr über das Projekt und kann – GROSSE EMPFEHLUNG! – den ganzen interaktiven Film anschauen! Bis zu dessen Ende!